Anderes – andere choreographische Arbeiten

OUT

Die Choreografin Anna Konjetzky und der Komponist Sergej Maingardt gehen gemeinsam mit elf Tänzerinnen des Zentrums für Zeitgenössischen Tanz (ZZT) und vier Musikerinnen den folgenden Fragen nach: Wer gehört dazu? Wer ist raus? Können wir uns aufeinander verlassen? Was sehen wir und was wollen wir überhaupt sehen? Was schließen wir aus? Dabei begeben sie sich auf die Suche nach einer Grenze, die ausschließt, nur von manchen überschritten werden darf, die wir verteidigen und immer wieder neu definieren.

Eine Zusammenarbeit des ZZT mit dem Institut für Neue Musik/Studio für elektronische Musik an der HfMT Köln

Choreografie: Anna Konjetzky
choreografische Assistenz: Sahra Huby
Komposition: Sergej Maingardt (Institut für Neue Musik/Studio für elektronische Musik)
Tanz: Christina Berger, Lisa Bless, Lisa Gallon, Clara Marie Müller, Samanta Hinz, Chin-A Hwang, Soo Yeon Kim, Marlena Meier, Hannah Nürnberg, Greta Salgado, Yun Jin Song
Musik: Nicola Hein (Gitarre), Constantin Herzog (Bass), Felix Knoblauch (Keyboard), Arturo Portugal (Drum Set)

Video

Bilder

Weitere Seiten